Portrait

Die Kantonsschule Schüpfheim ist ein Kurzzeitgymnasium auf der Sekundarstufe II mit einem eigenständigen Bildungsauftrag. Sie vermittelt Schülerinnen und Schülern eines vier- und fünfjährigen Lehrgangs (Gymnasiums Plus) eine vertiefte Allgemeinbildung und bereitet sie auf das Studium an einer universitären oder pädagogischen Hochschule bzw. einer Fachhochschule oder an den eidgenössischen Hochschulen vor.

Durch den um ein Jahr erstreckten Maturitätslehrgang im Gymnasium Plus ermöglicht die Schule die Förderung von besonderen Talenten, insbesondere in den Bereichen Sport (Zusammenarbeit mit Swiss Ski, Führung eines Schneesport-Stützpunkts), Musik, Bildnerisches Gestalten, Sprache und Schauspiel. Sie nimmt auch Schülerinnen und Schüler aus anderen Kantonen auf (gemäss interkantonalen Abkommen).