Wochenaufenthalt: Gastfamilie

Für auswärtige Schülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit, während der Schulwochen an einzelnen Tagen oder von Montag bis Freitag bei einer Gastfamilie in Schüpfheim oder in anderen Gemeinden der Region Entlebuch zu wohnen. 

Damit können bei langen Schulwegen belastende Reisezeiten vermieden werden. Die Eltern von interessierten Schülerinnen und Schülern vereinbaren die Modalitäten des Wochenaufenthaltes über einen Vertrag, welcher die Verantwortungen regelt.

Die wesentlichen Vertragsinhalte sind:
  • Leistungen des Gastgebers 
  • Leistungen der Eltern des Gastes bzw. der Erziehungsberechtigten 
  • Verantwortlichkeiten 
  • Kommunikation zwischen den Parteien 
  • Ordentliche Auflösung / Auflösung während und nach der Probezeit / Erneuerung 
  • Besondere Bestimmungen 
Hier kann ein Mustervertrag als Beispiel oder Vorlage heruntergeladen werden.

Im Falle des konkreten Interesses melden sich Schülerinnen und Schüler bzw. deren Eltern beim Sekretariat der Kantonsschule Schüpfheim / Gymnasium Plus.